Tarkan Göksu

Bibliography

Ablehnung eines als Anwalt tätigen Schiedsrichters

Muss ein nebenamtlicher Richter, der hauptberuflich als Anwalt tätig ist, in den Ausstand, wenn er gegen eine Prozesspartei in einer völlig anderen Angelegenheit als Gegenanwalt auftritt? Das Bundesgericht wurde diesbezüglich zuletzt vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte zurückgepfiffen, sodass sich eine «Präzisierung» der bisherigen Rechtsprechung aufdrängte.
Melden sie sich für den recht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.