Benjamin Domenig

Bibliography

Der Verleihvertrag nach AVG, die Vermittlungsentschädigung und das Verhältnis zum Mäklervertragsrecht

Beim Personalverleih handelt es sich um ein Dreiparteienverhältnis. Beteiligt sind der Verleiher, der Arbeitnehmer und der Einsatzbetrieb. Die vorliegende Abhandlung befasst sich mit der vertraglichen Beziehung zwischen dem Verleiher und dem Einsatzbetrieb und versucht, Fragen in Bezug auf die Ausgestaltung des zwischen ihnen bestehenden Verleihvertrages zu beantworten. Schliesslich wird dargelegt, in welchem Verhältnis das Verleih- zum Mäklervertragsrecht steht und weshalb Letzteres keine alternative Grundlage für Ansprüche aus einem ungültigen Verleihvertrag darstellt.
Melden sie sich für den recht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.