From the magazine 3/2009 | p. 109-114 The following page is 109

Datenschutz – Kundendaten nutzen und schützen

Tagung des Europa Instituts an der Uni-versität Zürich vom 28. Januar 2009

I. Einführung

Anlässlich des 3. Europäischen Datenschutztages organisierte das Europa Institut am 28. Januar 2009 eine Tagung zum Datenschutzrecht an der Universität Zürich. Die Tagung stand unter dem Titel «Datenschutz – Kundendaten nutzen und schützen». Das Datenschutzrecht stellt insbesondere Unternehmen vor Herausforderungen. Denn sie möchten Kundendaten möglichst vielseitig nutzen können, während die Daten im Sinne der datenschutzrechtlichen Vorschriften zu schützen sind. Daraus entsteht ein Spannungsfeld. Der Schutz der Daten erweist sich als aufwendig, weil gesetzliche Regelungen eingehalten und mittels technischer Sicherheitsvorkehrungen umgesetzt werden müssen. Daher nimmt der Datenschutz im Unternehmensalltag meist nicht eine prominente Stellung ein. Kommt es jedoch zu Datenpannen, -missbräuchen oder -verlusten, kann dies einem Unternehmen enorme Reputationsschäden zufügen. Da bei strikter Einhaltung der Datenschutzvorschriften letztlich Wettbewerbsvorteile entstehen…

[…]
Melden sie sich für den recht-Newsletter an und bleiben Sie informiert.